Ostersonntag


Nach einer Coro­na Zwangs­pau­se von 2 Jah­ren konn­te an die­sem Oster­sonn­tag wie­der ein Oster­feu­er ent­zün­det werden.

Um 6:00 Uhr mor­gens tra­fen sich die Gemein­de­mit­glie­der im Pfarr­hof an einem Sym­bo­li­schen Osterfeuer.

Nach einem Gebet und Ein­füh­rungs­wor­ten von Pfar­rer Leh­wal­der wur­de die Oster­ker­ze am Oster­feu­er ent­zün­det und in die Kir­che getra­gen. Dort fei­er­te die Gemein­de unter der Lei­tung von Pfar­rer Leh­wal­der einen Oster­got­tes­dienst. Paul-Achim Uhrig spiel­te dabei die fer­tig gerei­nig­te und gestimm­te Orgel.

Im Anschluss war die Gemein­de in die Pfarr­scheu­ne zum Oster­früh­stück geladen. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------