Frühlingskonzert 2022


Zu einem kurz­wei­li­gen schö­nen Früh­ligs­kon­zert hat­te die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Rod an der Weil in die Kir­che nach Rod eingeladen.

Cel­lo, Gei­ge und Kla­vier, dies waren die Instru­men­te an die­sem Abend.

Eröff­net wur­de das von Paul Achim Uhrig orga­ni­sier­te Kon­zert mit dem von Johann Sebas­ti­an Bach kom­po­nier­ten Stück “Jesu bleibt mei­ne Freu­de”. Gefolgt von “Chan­son de Nuit” und “Chan­son de Matin” von Edward Elgar, alle drei Stü­cke gespielt mit Cel­lo und Klavier.

Gei­ge, Cel­lo und Kla­vier spiel­ten das “Kla­vier­trio Nr. 2” von Felix Men­dels­sohn-Bar­thol­dy und von Dmi­tri D. Schosta­ko­witsch “Pré­lude”.

Die Lie­der “Scha­fe kön­nen sicher wei­den” von Johann Sebas­ti­an Bach und “Car­ry­ing You” von Joe Hisai­shi aus dem Film “Cast­le in the sky” wur­den von Cel­lo und Kla­vier gespielt.

Den Abschluß bil­de­ten die bei­den Lie­der “Lied ohne Wor­te” op 38 Nr. 6 und op 30 Nr 1 von Felix Men­dels­sohn-Bar­thol­dy, gespielt mit Cel­lo, Gei­ge und Klavier.

Der Kir­chen­vor­stand dankt herz­lich Frau Regi­na Reis­ba­cher (Cel­lo), Herrn Mar­tin Reis­ba­cher (Gei­ge) der aus Aachen ange­reist kam und Paul Achim Uhrig (Kla­vier). Die Kir­che in Rod steht für wei­te­re Kon­zer­te immer offen.

Sobald Fam. Reis­ba­cher den Link für die Mit­schnit­te des Kon­zert frei gibt, wer­den die­se hier eingestellt.

Hier geht es zur You­Tube-Sei­te mit dem Konzertmitschnitt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------